Christmas

24. Dezember

An diesem Tag habe ich morgens eine ganze Weile mit meiner Familie in Deutschland geskypt. Ich war bei deren Beschreung und dem Weihnachtslieder singen mit dabei. Auch wenn es nicht so leicht war, war es trotzdem gut dabei zu sein.

Abends sind meine Gastfamilie und ich zu einer Christmas Eve Party gegangen. War nicht besonders spannend, weil ich halt keinen kannte. Aber das Essen und die Weihnachtsmusik waren gut. 

25. Dezember 

Vormittags, habe wir "Stocking" gemacht, dass ist wenn du nachsehen darfs was sich in deiner Socke befindet. Danach sind meine beiden Gastmütter und ich mit dem Hund zum Strand gegangen. Es war ziemlich komisch, weil wir in der Sonne bestimmt über 30 grad Celsius hatten. Nachmittags bin ich dann mit zum St. Pete/Clearwater Flughafen gefahren, um meine neue Gastschwester abzuholen.

Abends gab es dann die große Bescherung. Ich habe ziemlich viele Dinge bekommen, worüber ich mich sehr gefreut habe. Danach gab es Dinner, es gab Schinken mit Kartoffel und Mais. Und für den Bruder meiner Gastschwester gab es eine Gemüsepfanne mit Tofu.

 image

30.12.15 21:36

Letzte Einträge: The Ringling Museum and Busch Gardens, Mein Geburtstag 29.12., Manatee County Fair, St. Augustine, Florida, Meine letzte Woche in den USA und der Heimflug

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen